Geburtstag: 14. Mai 1996

Tiamo

Ponyclub Stolpe

Tiamo ist leider über die Jahre beim Einfangen und Putzen ein rechter Frechdachs geworden. Besonders beim Nachgurten muss man aufpassen, dass er einen nicht zwickt. Dafür ist er beim Reiten ein besonders Braver. Immer leistungsbereit, lässt er sich von den Fortgeschrittenen sogar gut an den Zügel reiten. Dressurlektionen wie Angaloppieren aus dem Schritt, Vorhandwendung und Rückwärtsrichten beherrscht er sicher. Auch beim Springen ist er ein Musterschüler und hat schon manchem Kind zum großen Hufeisen verholfen. Selbst die kleinsten Anfänger trägt er brav Runde um Runde im Galopp. Die Gerte sollte man bei ihm zwar immer dabei haben, aber eigentlich braucht man sie nicht. Wenn man ihm damit zu doll auf das Hinterteil klatscht, kann es schon mal sein, dass er etwas bockt, auch auf zuweit zurückliegende Schenkel reagiert er kitzelig.

Welsh-Pony (B) Stockmaß ca. 133 cm, Wallach

Züchter: Heinz Müller, Ponygestüt Wiesenhof

Farbe: braun

Vater: Titus

Mutter: Royal Arielle v. Black and Magig

Halbschwester: Tiffany (gleiche Mutter)