SCHNULLERALARM!!!!

Luna hat uns eine kleine Überraschung aus ihrem Vorleben mitgebracht: Wir erwarten ca. im Februar 2018 ein Fohlen. Luna wird dieses auf dem Nennhof im Havelland bekommen und dort bis zum Herbst 2018 bleiben. Ihr könnt sie dort nach Anmeldung besuchen.

http://www.nennhof.de

Es entsehen dem Ponyclub dadurch monatlich Kosten in Höhe von 300 €, wir freuen uns über Spenden für Luna und ihr Fohlen auf unser Konto unter dem Stichwort „Spende für Luna“


Milano

Ende September 2017 mussten wir Milano von seinen Leiden erlösen. Die Astmha-Anfälle bereiteten ihm trotz aller Medikamente schlimme Atemnot und der Tumor an seinem Schlauch begann zu bluten.

R.I.P. kleiner weißer Mann.

Milanos Platz im Ponyclub hat Luna übernommen.

Sein Platz in unseren Herzen bleibt für immer.

Freies Reiten im Juniorclub in den Ferien

Ist leider aus versicherungstechnischen Gründen NICHT mehr möglich. Ersatzweise steht euch euer Pony an eurem Reittag in den Ferien für Einzelunterricht oder auch Ausritte mit einem Privattrainer eurer Wahl zur Verfügung.

Neue Reitabzeichen ab 2014

Es gibt keine Hufeisenprüfungen mehr. Sie wurden ersetzt durch die neuen Reitabzeichen 10 (Steckenpferd), 9 und 8 (kleines Hufeisen einfach und schwierig), 7 und 6 (großes Hufeisen einfach und schwierig), 5 (früher IV) und so weiter. Der Basispass kann ersetzt werden durch RA 7 + RA 6.

Die neuen Prüfungsinhalte, insbesondere die Bodenarbeit werden ab Februar regelmäßig während der Reitzeit geübt.

Wer sich ganz genau über die Anforderungen informieren möchte, kann sich per Klick auf das nebenstehende Dokument eine Broschüre als PDF (4,5 MB) herunterladen.

Hier gibt es jetzt ein Buch zum Thema zu kaufen


Hier geht es zur DVD „So lernst Du Reiten“ für das RA10 und RA09

Ponyclub Stolpe